Frouezmorge

Kategorie
Anlass
Datum
Mittwoch, 11. November 2020 09:00
Veranstaltungsort
Pfrundscheune Vechigen - Pfrundscheune, 3067 Vechigen, Schweiz
Telefon
031 839 88 23 und 031 839 91 17 und 031 839 70 10
Uhrzeit
9:00 -11:00
Kontaktperson
Monika Soltermann 079 429 83 79 / Susanne Bärlocher 078 751 17 69 / Andrea Kollar 079 686 04 64
Kosten
CHF 10.00 inkl. Z’Morge / Kinderhütedienst ist vorhanden
Anmeldeschluss
3 Tage vorher
Anmeldung per Telefon
031 839 88 23 und 031 839 91 17 und 031 839 70 10
Anhang

  

Mittwoch, 11. November 2020

Simona Pfander, Lehrerin, Tanzlehrerin, Leiterin Eltern-Kind-Singen, Leiterin Familylab Seminare und Elterngruppen,

Mutter von drei Kindern

Grenzen setzen – Elternvortrag nach Jesper Juul
Weniger wichtig als das, WAS wir tun, ist, WIE wir es tun." Jesper Juul

Wann und wie soll ich Grenzen setzen?
Wann und wie sage ich NEIN?
Wie gehe ich mit Konflikten um?
Was kann ich als Mutter oder Vater verändern, um meine Beziehung zu meinem Kind zu verbessern

Der Vortrag richtet sich an Eltern von Kindern von 1.5 - 10 Jahren.

Mittwoch, 13. Januar 2021

Teammitglied der Kirchgemeinde berichtet aus seinen Erfahrungen 

Paar-Beziehung: Herausforderung und Chance

 

Jede Art von Beziehung hat ihre eigenen Herausforderungen und Chancen. Die Beratungsstelle Ehe-Partnerschaft-Familie Bern berät Paare, Einzelpersonen und Familien, unabhängig von Alter, Weltanschauung, gewählter Lebensform und Herkunft. Beratung heisst: Ins Gespräch kommen, Perspektiven wechseln, Zuversicht gewinnen, Stress abbauen, Auswege finden.  

Mittwoch, 10. März 2021

Simea Schwab, Theologin M.A., Autorin und

eidg. dipl. Erwachsenenbildnerin 

«Merci, dass es mich gibt» - Selbstannahme und Selbstwert 

Was macht es aus, dass ich mich selbst annehmen kann? Wieso ist es manchmal so schwer, ja fast unmöglich? Woher erhalte ich Hilfe und Stärkung? Simea Schwab ist eine starke Persönlichkeit und weiss aus eigenem Schicksal, dass der Weg zu «Selbstannahme und Selbstwert» kein Spaziergang ist.